ENERGIEAUTARK LEBEN.

Die Energieversorgung des Wohnparks LANDSITZ. ÖKO.LOGISCH.LEBEN wird höchstmöglich autark erfolgen. Genutzt werden dafür die nachhaltigen Ressourcen vor Ort. Energie liefern Naturstrom-Anlagen sowie modernste, solarthermische Anlagen. Und mit der Einbindung in das Netz eines öffentlichen Anbieters ist auch die Versorgungssicherheit jederzeit gewährleistet.

Autark wohnen mit einer eigenen Energiegewinnung ist ein ehrgeiziges Ziel. Denn die Unabhängigkeit von äußeren Einflüssen und Leistungen ist eine neu gewonnene – wirtschaftliche und finanzielle – Freiheit. Und die haben wir mit dem Projekt LANDSITZ und der nachhaltigen Nutzung von Ressourcen vor Ort größtenteils erlangt.

Als „Kraftstoff“ für die Strom- und Wärmeversorgung der kompletten Wohnanlage dient Naturstrom aus Wasserkraft, solarthermische Energie und zusätzlich noch Fernwärme. Damit kann eine maximale Wärmeunabhängigkeit sowie die höchste Energieeffizienz garantiert werden. Dank der Einbindung in das Netz eines öffentlichen Anbieters ist die Versorgungssicherheit 365 Tage im Jahr gewährleistet.

Solarkollektoren verwandeln die Sonnenstrahlen in thermische Energie für die Warmwasseraufbereitung und die Heizung. In Verbindung mit modernster Gebäudetechnik und intelligentem Hausmanagement resultiert daraus energieeffizientes und vor allem nachhaltiges Wohnen.

E-TANKSTELLEN.
Denken Sie auch beim Fahren an die Umwelt. Und laden Sie Ihr E-Fahrzeug – Auto oder Rad – oberirdisch oder auch in den jeweiligen Tiefgaragen Ihres neuen Domizils. Vier E-Tankstellen stehen dafür zur Verfügung.