OPTIMALE VERKEHRSANBINDUNG.

Das Autobahnkreuz „Ossiacher See“       führt Sie in alle Richtungen.

Der öffentliche Verkehr       mit Bus und Bahn ins nahe Villach ist top-ausgebaut.

Der Radweg           in die Stadt oder zum Ossiacher See führt direkt am neuen Zuhause vorbei.

 

Landskron, der größte Stadtteil Villachs, hat viel zu bieten.
Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, an die Autobahn und ans Radwegenetz ist ideal.

Mit der Bahn oder dem Bus sind Sie ganz schnell in der Villacher Innenstadt. Mit dem Auto erreichen Sie das Zentrum der zweitgrößten Stadt Kärntens in gerade einmal fünf Minuten. Und das Autobahnkreuz „Ossiacher See“ liegt ideal für jene, die es in alle Himmelsrichtungen zieht. Ob zur Arbeit pendeln oder einen Abstecher ins benachbarte Italien oder Slowenien machen, die nahe Autobahn bringt Sie ganz schnell überall hin.

Oder Sie gehen es sportlich an und radeln über den Drauradweg ins nahe Villach. Der Radweg führt direkt an Ihrem neuen Zuhause vorbei. Und der führt auch Richtung Osten ins Naherholungsgebiet rund um den Ossiacher See.